Das erste Geheimnis

Saubere und glänzende Zähne

Zahnbelag macht die Zähne dunkel und matt. Hässliche Flecken und Ränder sehen unattraktiv aus.

Regelmäßige Reinigung mit den richtigen Pasten und Bürsten verhindert den grössten Teil. Wichtig ist auch hier die richtige Technik!

Gute Zahnpasten beinhalten winzige Polierkörper, welche die Zähne schön sauber und glatt halten.

Die richtigen Zahnbürsten haben einen nicht zu grossen Kopf und sind mit sehr vielen, eng sitzenden, weichen bis mittelharten, Borsten ausgestattet.

Mit der perfekten Technik kommen Sie in alle Nischen und Winkel.

Gerne informieren wir Sie individuell, welche Hilfsmittel und Techniken für Sie am Besten sind. Fragen Sie nach der Zahnputzschule für Erwachsene!

Übrigens: das tut nicht weh, kostet nicht viel Zeit und wenig Geld!

Nur leider sind manchmal schon hartnäckige Verfärbungen und Beläge vorhanden, die man selbst nicht mehr abbekommt.

Hier hilft die Professionelle Zahnreinigung in der Praxis.

Dabei werden alle Auflagerungen bis in den letzten Winkel, sorgfältig und schonend entfernt.

Danach werden die Zähne poliert und mit einem medizinischen Lack versiegelt.

Das Ergebnis sind saubere und glatte Zähne.

Sie haben danach ein Gefühl von Sauberkeit und frische im Mund.

Immer mehr Menschen lassen Sich die Zähne regelmäßig von Profis reinigen! Denn:saubere Zähne werden nicht krank!

Mit der regelmäßigen Professionellen Zahnreinigung schützen Sie sich vor Karies, Parodontose und Mundgeruch.

Das haben auch viele Krankenkassen und Zusatzversicherungen erkannt und bezuschussen heute schon diese Vorsorgemassnahme.

Sprechen Sie Ihre Krankenkasse oder Zusatzversicherung an oder fragen Sie uns, wir helfen Ihnen da gerne weiter.

Aber Achtung: nicht alles was als Professionelle Zahnreinigung angeboten wird ist auch wirklich eine!

Nur speziell ausgebildete Zahnarzthelferinnen dürfen und können diese Reinigung durchführen.

In der Regel daurt diese Behandlung ungefähr eine Stunde, inder es nur um Sie und Ihre Mundgesundheit geht.

Was aber wenn trotz sorgfältiger Reinigung immer noch dunkle Flecken sichbar sind ?

Erfahren Sie mehr und klicken Sie auf

 

2. Geheimnis